+43 1 689 29 29-0

schoeller network control und BalaBit stellten die Shell Control Box vor.

Am 27. April fand in Landtmann’s Bel-Etage ein gemeinsamer Event von schoeller network control und BalaBit statt. Im Zentrum stand die Shell Control Box, eine Lösung, die auf dem Level forensischer Analyse Einblick in die Aktivitäten auf dem jeweiligen System bietet. Pluspunkt: zusätzlich werden auch Auswirkungen auf Applikationen und Daten sichtbar. So gehören verhindernde Strategien der Vergangenheit an, schoeller und BalaBit ermöglichen eine kontextbasierende Analyse und Beobachtung von potenziell schädlichem Userverhalten. Bei dem gut besuchten Event wurden Schritte präsentiert, wie man zu dieser Analyse gelangen kann. Nach einer Produktvorstellung durch BalaBit präsentierte schoeller eine konkrete Case Study. Ein live Einstieg rundete den Fachevent ab. Die begeisterten Teilnehmer nützten die Pausen noch für informelles Networking.